Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: 70-jährige vermisst

Beesten (ots) - Seit Mittwochmorgen wird eine Frau aus Beesten vermisst. Die Rentnerin hatte das Haus gegen 09.30 Uhr verlassen und wollte mit dem Auto zum Einkaufen fahren. Da sie ungewöhnlich lange wegblieb, meldete ihr Lebensgefährte sie nach einigen Stunden als vermisst. Das Auto der 70-jährigen wurde an einem Flusslauf der Großen Aa aufgefunden. Von der Frau fehlte allerdings jede Spur. Der Uferbereich sowie die angrenzenden Landflächen wurden durch Polizeikräfte und Personenspürhunde abgesucht. Außerdem war ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera und ein Sonarboot der Feuerwehr im Einsatz. Die Suche nach der Vermissten dauert an und wird im laufe des heutigen Tages weiter intensiviert. Die Polizei geht aktuell von einem Unglücksfall aus. Hinweise auf ein Kapitalverbrechen liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: