Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unfallbeteiligte Radfahrerin verstorben

Lingen (ots) - Die bei einem Verkehrsunfall am 18. Dezember lebensgefährlich verletzte 62-jährige Radfahrerin ist am Montagabend im Bonifatius-Hospital Lingen verstorben. Die Frau wurde am vergangenen Donnerstag beim Versuch die Straßenseite an der Querungshilfe Höhe der AOK zu wechseln von einem Auto erfasst, wobei sie sich die lebensgefährlichen Verletzungen zuzog.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: