Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Sattelzug rutschte in Kanal

Twist - (ots) - Am Mittwoch gegen 17.50 Uhr ereignete sich auf der Schöninghsdorfer Straße (Kreisstraße 202) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug in einen Kanal rutschte. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein Lkw-Fahrer mit einem 40-Tonner Sattelzug die Kreisstraße von Twist in Richtung Schöninghsdorf. Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den neben der Straße verlaufenden Süd-Nord-Kanal. Das Fahrzeug landete auf der Fahrerseite liegend in dem Kanal. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Führerhaus retten und blieb unverletzt. An dem Fahrzeug und der Ladung, es handelt sich um Fleisch, entstand sehr hoher Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann. An der Unfallstelle waren neben der Polizei die Freiwilligen Feuerwehren aus Twist und Meppen, die Straßenmeisterei, das Technische Hilfswerk und vorsorglich ein Rettungswagen eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: