Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Taxifahrer beim "Abacco" verprügelt

Nordhorn - (ots) - Am frühen Sonntagmorgen gegen 05.15 Uhr wurde ein Taxifahrer auf dem Parkplatz des Tanzlokals "Abacco" von mehreren jungen Männern geschlagen und getreten. Der Taxifahrer wollte gerade mit zwei jungen weiblichen Fahrgästen vom Parkplatz des Tanzlokals losfahren, als ein junger Mann mit dem Fuß gegen die Fahrertür des Taxis trat. Als der Taxifahrer ausstieg und den jungen Mann zur Rede stellte, schlug und trat dieser den Fahrer. Es kamen noch weitere Männer hinzu und schlugen und traten ebenfalls auf den Taxifahrer ein. Mehrere Discobesucher gingen dazwischen und verhinderten Schlimmeres. Die Täter flüchteten. Nach Auskunft des Taxifahrers waren die Täter türkisch/ arabischer Abstammung und hatten alle ein entsprechendes südländisches Aussehen. Einer der Täter hatte einen auffälligen Bart, eine Art "Taliban-Bart", der nach unten spitz zulief, bzw. geschnitten war. Er war etwa 20 bis 25 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß und hatte dunkle Haare. Ein weiterer Täter war circa 1,60 Meter groß und hatte kurze, zu einem Irokesenkamm hochgestylte Haare. Zeugen des Vorfalles, die Angaben zu den Tätern machen können und die beiden weiblichen Fahrgäste im Taxi werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: