Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Tankstelleneinbruch

Twist (ots) - In der Nacht zum Mittwoch kam es zu einem Einbruch in den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Straße "Auf dem Bült". Bislang unbekannte Täter verursachten zunächst offensichtlich gezielt einen Kurzschluss im Außenbereich der Tankstelle. Der ansonsten auch über Nacht beleuchtete Verkaufsraum war entsprechend ohne Strom und damit von außen kaum noch einsehbar. Die Täter schlugen im weiteren Verlauf mit brachialer Gewalt das Sicherheitsglas der Haupteingangstür ein. Hier dürfte es zu deutlich wahrnehmbaren Geräuschentwicklungen gekommen sein. Ein hinter der Eingangstür zusätzlich angebrachter Sicherheitsriegel wurde durch das Loch im Glas entfernt, so dass die Tür im Anschluss aufgehebelt werden konnte. Die Täter entwendeten die kompletten Bestände an Tabakwaren und eine geringe Menge Bargeld. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei in Meppen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: