Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Feuer durch entsorgte Asche

Haren (ots) - Am Dienstagmorgen kam es an der Lindenallee zum Brand an einem Einfamilienhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die Hausbewohnerin am Vorabend einen Kaminofen gereinigt. Die entsprechende Asche hatte sie dabei in einen Kunststoffbehälter gefüllt und anschließend im Außenbereich des Hauses abgestellt. Die Frau war davon ausgegangen, dass sich keinerlei Glut mehr in der Asche befunden habe. Dies war offensichtlich ein Trugschluss. Der Behälter entzündete sich am Morgen nach der Reinigung. Das Feuer griff auf eine Gartenliege sowie die hintere Hauseingangstür und eine Gartenliege über. Passanten machten die Hausbewohnerin auf die starke Rauchentwicklung aufmerksam. Sie konnte das Feuer selbstständig löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: