Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Kind bei Unfall verletzt

Emsbüren (ots) - Am Montagmittag kam es auf der Grenzstraße zu einem Unfall zwischen einem Fahrrad und einem Auto. Die 83-jährige Fahrerin eines Audi A6 war in Richtung Napoleondamm unterwegs. Ein 11-jähriges Mädchen wollte die Grenzstraße in Richtung Narzissenstraße überqueren und übersah dabei das Auto der älteren Dame. Es kam zum Zusammenstoß. Das Kind stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. An Fahrrad und Auto entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: