Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Drei Verletzte bei Unfall

Messingen - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag im Kreuzungsbereich Thuiner Straße/Landesstraße 57/ Hachelbruchweg wurden drei Personen leicht verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen wollte ein 20-jähriger Autofahrer mit einem VW Passat von der Thuiner Straße die Landesstraße an der Kreuzung in Richtung Hasselbruchweg überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtberechtigten Opel Astra, der auf der Landesstraße in Richtung Beesten unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 51-jährige Fahrer des Astra und sein 48-jähriger Beifahrer sowie der Fahrer des Passat wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: