Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Akku eines E-Bike gerät in Brand

Meppen - (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hansastraße zu einem Brand. Nach den bisherigen Feststellungen geriet offensichtlich aufgrund eines technischen Defektes ein zum Laden angeschlossenes Akku eines E-Bike in Brand. Der Mieter der Wohnung hörte gegen 16.30 Uhr plötzlich ein lautes Zischen und stellte den brennenden Akku fest. Ihm gelang es mit eigenen Mitteln das Feuer zu löschen. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Meppen war der Brand bereits gelöscht. Es entstand leichter Sachschaden in der Wohnung. Wegen Verdachts einer Rauchgasvergiftung wurde der 46-jährige Mieter vorsichtshalber in das Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: