Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fußgänger verletzt

Haselünne - (ots) - Am Samstag gegen 03.45 Uhr wurde ein Fußgänger auf der Bahnhofstraße, in Höhe Fahrradgeschäft Beelmann, von drei oder vier Tätern von hinten angesprochen und zur Herausgabe seiner Geldbörse aufgefordert. Es kam zu einer Rangelei, wobei der Fußgänger in die Schaufensterscheibe des Geschäftes gestoßen wurde. Hierbei zog sich das Opfer Schnittverletzungen zu. Die Täter verließen daraufhin fluchtartig die Örtlichkeit. Zeugen werden gebeten,, sich mit der Polizei in Haselünne unter der Telefonnummer (05961) 955820, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: