Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vier Scheunen aufgebrochen

Neulehe - (ots) - In der Nacht zum Freitag suchten bislang unbekannte Täter in Neulehe vier landwirtschaftliche Anwesen auf, gingen zielgerichtet in Scheunen bzw. die darin befindlichen Werkstätten. Teil weise wurden die Türen aufgebrochen. Entwendet wurden in den Scheunen und Werkstätten gelagerte Werkzeuge der Marken Stihl und Makita. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Täter mit einem Fahrzeug unterwegs waren, um zu den jeweiligen Anwesen zu gelangen. Zeugen, den verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Dörpen unter der Telefonnummer (04963) 8911 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: