Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Versuchter Wohnungseinbruch

Meppen - (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter warfen am Samstag gegen 17.15 Uhr zwei faustgroße Findlinge in die Doppelscheibe einer Terrassentür eines Wohnhauses in der Esterfelder Stiege. Zur weiteren Tatausführung kam es offensichtlich deshalb nicht, weil sich die Täter durch einen Zeugen gestört fühlten und flüchteten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: