Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: 320 Reifen und 50 Flachbildschirme gestohlen

Holsterfeld (ots) - In der Nacht zum Freitag kam es auf dem Autobahnrastplatz Holsterfeld zum Diebstahl von etwa 320 Reifen für Autos und Lkw. Die bislang unbekannten Täter schnitten dafür zunächst die Lkw-Planen zweier dort abgestellter ausländischer Sattelzugmaschinen auf. Vermutlich wollten sie so Aufschluss über Art und Umfang der Ladung erhalten. Einer der Lkw war mit etwa 300 Autoreifen der Marke Continental beladen. Der zweite Lkw führte 20 Lkw-Reifen der Marke Bridgestone mit sich. Die komplette Ladung wurde gestohlen. Zur Gesamtschadenshöhe können hier keine Angaben gemacht werden. In der darauffolgenden Nacht zum Samstag wurden an selber Stelle 50 Pakete mit Flachbildschirmen, im Wert von etwa 5000 Euro, von einem ausländischen Lkw-Auflieger entwendet. Auch hier wurde zur Tatausführung die Anhängerplane aufgeschnitten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei in Lingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: