Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: 26-Jähriger aus Bad Salzuflen gleich zweimal von Beamten des GPT kontrolliert

Gronau - (ots) - Ein 26-jähriger Autofahrer aus Bad Salzuflen wurde am Montagabend gleich zweimal von Beamten des Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) kontrolliert und dabei jeweils Drogen sichergestellt. Zunächst wurde der Mann gegen 19.30 Uhr in Gronau auf der Enscheder Straße angehalten und kontrolliert. Dabei fanden die Beamten insgesamt 4 Gramm Marihuana, das in dem Pkw versteckt war. Gegen 20.55 Uhr fiel einer anderen Streife des GPT der 26-Jährige mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 54 nach der Einreise aus den Niederlanden auf. Im Rahmen einer erneuten Überprüfung fanden die Beamten erneut eine geringe Menge Marihuana von vier Gramm in dem Auto. Dieses hatte sich der Mann nach eigenen Angaben nach der ersten Kontrolle in den Niederlanden besorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: