Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lkw beschädigt Grundstücksmauer

Gildehaus - (ots) - Am Freitag um 17.05 Uhr kam es in der Imstiege zu einer Unfallflucht. Der Fahrer eines weißen Transporters (7,49 Tonnen) beschädigte beim Wenden im Bereich eines Grundstücks eine Gartenmauer. Der Verursacher stieg an der Beifahrerseite aus und sprach kurz in englischer Sprache mit dem Geschädigten und sagte diesem, dass er seinen Chef anrufen würde. Er stieg wieder ein und flüchtete in Richtung Hengeloer Straße. Sehr wahrscheinlich kann man wegen der Rechtslenkung und der englischen Sprache von einem britischen Fahrzeug ausgehen. Das Kennzeichen war gelb mit schwarzer Schrift. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 9800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: