Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Unfallfluchten

Nordhorn - (ots) - Am Montag in der Zeit von 08.45 Uhr bis 11.50 Uhr kam es auf der Lindenallee in Höhe der dortigen Apotheke zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein geparkter Audi A 4 wurde vorn links durch den Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs beschädigt. Offensichtlich hat ein unbekanntes Fahrzeug den geparkten Audi in der Vorbeifahrt gestreift und dürfe von daher rechtsseitig ebenfalls beschädigt worden sein. Weiterhin wurde der Polizei in Nordhorn erst jetzt bekannt, dass es bereits am letzten Donnerstag etwa in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr auf dem Parkplatz des Möbelhauses XXXL-Lutz ebenfalls zu einer Unfallflucht kam. Hier hat offenbar der Fahrer eines größeren weißen Fahrzeugs einen in der Nähe des Haupteinganges geparkten schwarzen Opel Zafira hinten links beschädigt. Auch hier beging der Schadensverursacher Unfallflucht. Eventuelle Zeugen der beiden Unfälle, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921) 3090 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: