Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Skatboardfahrer verletzt

Bad Bentheim - (ots) - Am Freitag gegen 13.30 Uhr befuhr ein 14-jähriger Junge mit einem Skateboard den Gehweg der Schüttorfer Straße stadtauswärts. In Höhe der Einmündung zur Lessingstraße musste er aufgrund einer Baustelle auf die Fahrbahn wechseln. Ihm entgegen kam ein schwarzer PKW, dessen Fahrer am Ende der Baustelle an einem parkenden Bully vorbeifuhr und auf die Fahrbahn des Skateboardfahrers fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Skateboardfahrer aus und stürzte dabei auf die Bordsteinkante. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des schwarzen PKW entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 9800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: