Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Kochtopf auf Herd vergessen

Nordhorn - (ots) - Am Montagnachmittag gegen 17.40 Uhr wurde am Stadtring in einem Mehrfamilienhaus in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Brand entdeckt. Eine 24-jährige Bewohnerin hatte aus der Nachbarwohnung Brandgeruch festgestellt und die Freiwillige Feuerwehr verständigt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte eine 46-jährige Frau auf dem Herd einen Kochtopf vergessen und die Wohnung verlassen. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Das Feuer konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Nordhorn rasch gelöscht werden. Größere Schäden entstanden nicht. Die 24-jährige Brandentdeckerin wurde durch Rauchgas leicht verletzt. Bis zum Abschluss der Löscharbeiten musste der Stadtring voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: