Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Sechs Verletzte bei Unfall

Geeste - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 17.35 Uhr auf der Süd-Nord-Straße wurden sechs Personen verletzt, eine davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 45-jähriger Mann mit einem Audi A 3 bei Rotlicht der Ampel in die Kreuzung Süd-Nord-Straße/ Hermann-Rüter-Straße ein und missachtete die Vorfahrt eines 35-jährigen Mannes in einem VW Touran. Es kann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 45-jährige Fahrer des Audi wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Touran und drei Mitfahrer wurden leicht verletzt. Ein Beifahrer in dem Audi zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu. An den beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: