Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Diebstahl von Kupferregenfallrohren

Emlichheim/ Laar - (ots) - Nach einer Serie von mehr als 60 Kupferdiebstählen in Emlichheim und Laar konnten in der Nacht zu Mittwoch zwei 22 und 24 Jahre alte niederländische Männer aus dem grenznahen Nieuw-Schoonebeek festgenommen werden. Diese sind in den Niederlanden bereits einschlägig in Erscheinung getreten. Seit Anfang dieses Jahres waren immer wieder die Kupferregenfallrohre von Einfamilienhäusern Ziel der Täter. Die Täter waren in den Nachstunden mit einem Kleinwagen unterwegs und stellten das Fahrzeug verdeckt in einer Siedlung ab. Danach gingen die Täter quasi von Haus zu Haus und entwendeten dort, wo Kupferfallrohre angebracht waren, diese aus den Regenrinnen, indem zuvor die Schrauben der Halteschellen abgekniffen, oder herausgedrehten. Anschließend konnten die Fallrohre problemlos aus den Rinnen gezogen werden. Dann wurden die Fallrohre platt getreten, geknickt und in das Fahrzeug geladen. Als eine Hauseigentümerin gegen 03.00 Uhr eine Person mit einem Fallrohr beobachtete, verständigte sie sofort die Polizei. Im Rahmen einer Fahndung mit mehreren Streifenwagen und Unterstützung der Polizei Nordhorn konnte das Täterfahrzeug gestellt werden. Im Kofferraum wurde ein Teil des Diebesgutes sichergestellt. Die beiden Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen, das Tatfahrzeug sichergestellt. Im Rahmen einer umfangreichen Vernehmung räumten die Täter alle Diebstähle ein. Sie gaben an, nach jedem Beutezug das Kupfer sofort bei einem Schrotthändler in den Niederlanden zu Geld gemacht zu haben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurden die Täter nach Zahlung einer Sicherheitsleistung entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: