Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Auto und Carport fingen Feuer

Heede - (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Mittwochabend in der Hauptstraße ein Auto unter einem Carport in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer gegen 23.50 Uhr von einer Hausbewohnerin festgestellt worden, die zuvor einen lauten Knall gehört hatte. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Heede stand der Wagen bereits in hellen Flammen und das Feuer griff auf das Carport über. Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen. Das Auto, es handelte sich um einem Opel Astra, brannte komplett aus. Das Carport, ein davor stehender Baum und eine angrenzende Garage, sowie ein darin stehendes Motorrad und acht Fahrräder wurden durch das Feuer beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 20000 Euro. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: