Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Gefährliche Körperverletzung vor Gaststätte

Dörpen - (ots) - Am Samstag hielt sich ein Jugendlicher auf einer öffentlichen Boßel-Party in der Gaststätte Westhus auf. Gegen 22.10 Uhr verließ er die Gaststätte und wurde vor dem Eingang von drei Männern zunächst angepöbelt. Diese drei schlugen dann ohne Grund auf ihn ein. Der Jugendliche wurde dabei verletzt und es musste ein Rettungswagen gerufen werden. Der Jugendliche wurde zur weiteren ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die Täter sollen etwa 20 Jahre alt gewesen sein und sollen sich anschließend wieder in die Gaststätte begeben haben. Die eingesetzten Beamten der Polizei Papenburg konnten vor Ort weder Zeugen noch die Täter ausfindig machen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Dörpen unter der Telefonnummer (04963) 8911 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: