Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Täter nach Mülltonnenbränden ermittelt

Emlichheim (ots) - In den vergangenen Wochen wurden in Emlichheim im Bereich des Busbahnhofs, an einem Geschäft ind er bahnhofstraße und an der Straße "Grasriete" mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt. Die Polizeistation Emlichheim ermittelte jetzt einen 20jährigen Mann, der in allen Fällen einräumte, den Inhalt der Mülltonnen angezündet zu haben. Durch das Entzünden zweier Mülltonnen an der Straße "Grasriete" am vergangenen Donnerstag Abend kurz vor Mitternacht brannte ein unmittelbar daneben stehender Transporter der Lebenshilfe komplett aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: