Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Mann bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

Halle (Grafschaft Bentheim) (ots) - Im Rahmen von Baumfällarbeiten im Bereich einer landwirtschaftlichen Ackerfläche am Pötterdiek wurde ein 57-jähriger Mann aus Halle bei Neuenhaus lebensgefährlich verletzt. Der Mann geriet unter einen umstürzenden Baum, als er diesen gemeinsam mit seinem Sohn am Donnerstag gegen 14:55 Uhr, fällen wollte. Der Sohn konnte den Vater aus seiner Lage unter dem Baum befreien. Der Mann kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei aus Emlichheim nahm die Ermittlungen am Unglücksort auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: