Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lkw beschädigt

Haselünne - (ots) - Am Mittwoch gegen 07.45 Uhr kam es auf der Lingener Straße (Bundesstraße 213) kurz hinter dem Ortsausgang in Richtung Bawinkel zu einer Unfallflucht. Ein in Richtung Bawinkel fahrender weißer Kastenwagen (vermutlich Sprinter) verlor von einem mitgeführten kleinen Anhänger einen Teil seiner Ladung. Dabei handelte es sich um einen Deckenventilator. Ein dahinter fahrender Lkw wurde beim Überfahren dieses Teils am Unterboden beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, trotz Hinweise vom Lkw-Fahrer (Lichthupe) vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Unfallverursacher fuhr an der Ampelkreuzung B213/neue Umgehung nach rechts in Richtung Industriegebiete Hammer Tannen ab. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall oder zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter der Telefonnummer (05961) 955820 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: