Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrer leicht verletzt

Meppen - (ots) - Am Sonntag gegen 21.40 Uhr musste ein Radfahrer auf der Burgstraße in Höhe der Gymnasialkirche nach rechts auf den Bürgersteig ausweichen, da er auf der Straße vom Fahrer eines dunkelfarbenen BMW nach einem Überholvorgang geschnitten worden war. Auf dem Bürgersteig prallte der Radfahrer gegen einen Baum, kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern. Zeugen, insbesondere der entgegenkommende Fahrer eines Pkw werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: