Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Dachstuhlbrand in der Ochsenstraße

Nordhorn - (ots) - Am Sonntagmittag geriet aus noch nicht geklärter Ursache in der Ochsenstraße ein Dachstuhl in Brand. Ein Zeuge hatte gegen 13.15 Uhr Qualm aus dem Dach eines Hauses aufsteigen sehen und die Feuerwehr verständigt. Von den eintreffenden Polizeibeamten wurde die Eingangstür des leerstehenden, älteren Wohnhauses aufgebrochen. Das gesamte Gebäude war stark verqualmt. Von den Feuerwehrleuten wurde festgestellt, dass es im ersten Obergeschoss brannte. Dieses Feuer konnte glücklicherweise rasch gelöscht werden. Da die Häuser in der Ochsenstraße direkt aneinander gebaut sind, wurden vorsichtshalber die beiden Gebäude links und rechts bis zum Abschluss der Löscharbeiten von der Polizei evakuiert. Von der Polizei wurde festgestellt, dass auf der Gebäuderückseite zur Vechte hin zwei Fenster offen standen. Die Ursache für das Feuer steht derzeit nicht fest. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20000 Euro geschätzt. Die Polizei nahm noch am Sonntag ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: