Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Fernseher und Spielkonsole geklaut; Aurich - Zeugen gesucht

Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Fernseher und Spielkonsole geklaut:

Zwischen Dienstag, 17:00 Uhr, und Mittwoch, 17:00 Uhr, brachen bislang unbekannt Täter in ein Wohnhaus in der Dietrichsfelder Straße ein. Die Täter brachen eine Tür gewaltsam auf, so dass das Haus betreten werden konnte. Die Räume wurden nach Wertsachen durchsucht. Es wurden ein Fernseher und eine Spielkonsole gestohlen. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei in Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 entgegen.

Aurich - Zeugen gesucht:

Im Rahmen von Ermittlungen durch die Polizei stellte sich heraus, dass es in den frühen Morgenstunden des 24.12.2016 (Heiligabend) am Haupteingang des Carolinenhofes zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen war. Eine junge Frau, die Teil dieser Gruppe war, wurde dabei von einer männlichen Person körperlich verletzt. Sowohl die junge Frau als auch die Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: