Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Neuhalingersiel - Einbrecher stehlen Kleidung Ardorf - Unfallbeteiligter war alkoholisiert

Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Neuhalingersiel - Einbrecher stehlen Kleidung:

In der Zeit zwischen Sonntag, 27.11.2016 und Donnerstag, 01.12.2016, brachen bislang unbekannte Täter in ein Bekleidungsgeschäft in der Straße Am Hafen West ein. Hierzu wurde eine Tür gewaltsam geöffnet und die Räume nach Diebesgut durchsucht. Es wurden verschiedene Kleidungsstücke, so wie Taschen und Bargeld gestohlen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Esens unter der Telefonnummer 04971-92718110 erbeten.

Verkehrsgeschehen

Ardorf - Unfallbeteiligter war alkoholisiert:

Gegen 08:25 Uhr fuhr gestern ein 30 Jahre alter Mann mit seinem Sattelzug von einem Seitenstreifen der Heglitzer Straße auf die Fahrbahn. Dabei geriet er auf Grund der Größe seines Fahrzeuges auf die Gegenfahrbahn. Ein 64-jähriger Mann, der mit seinem Opel Meriva auf der Gegenfahrbahn fuhr, musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Sattelzug zu vermeiden. Dieses erkannte eine 20 Jahre alte Golf-Fahrerin zu spät. Sie fuhrt hinter dem Meriva und konnte einen Auffahrunfall nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Autos beschädigt. Der Golf war nicht mehr fahrbereit. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 64-jährige Meriva-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,77 Promille. Es wurde eine Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: