Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Esens - Unter Alkohol Unfall verursacht

Landkreis Wittmund (ots) - Verkehrsgeschehen

Esens - Unter Alkohol Unfall verursacht:

Bereits am Dienstag, 15.11.2016 fuhr eine 54 Jahre alte Frau mit ihrem Auto, einem Hyundai Tucson, zur Polizei nach Esens, um dort eine Anzeige zu erstatten.Sie berichtete, dass eine unbekannte Person gegen ihr Auto gefahren und dann eine Unfallflucht begangen hätte. Während der Aufnahme der Anzeige stellten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch bei der Frau fest. Da sie die Dienststelle mit dem Auto aufgesucht hatte wurde ein Blutprobe entnommen. Diese ergab einen Wert von 2,14 Promille. Es stellte sich heraus, dass die Frau selber mit ihrem Auto auf dem Parkplatz einer Tierarztpraxis im Falsterweg in Wittmund gegen ein geparktes Auto gefahren war und die Örtlichkeit verließ, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Unfallflucht und Vortäuschen einer Straftat eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: