Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich -- Auseinandersetzung im Tanzlokal//Aurich -- Ins Gesicht geschlagen//Aurich/Egels -- Autoreifen mit Nagel beschädigt

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Sonntag kam es in einem Tanzlokal im Fischteichweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen. Nach bisherigen Angaben soll ein 21-Jähriger einen 57-Jährigen provoziert haben. Der jüngere Gast wurde aus dem Lokal verwiesen und tauchte später wieder auf. Dann soll er dem 57-Jährigen ein volles Bierglas an den Kopf geworfen haben. Anschließend griff der Ältere den Tatverdächtigen an und es kam zu weiteren körperlichen Übergriffen. Der junge Mann soll am Boden gelegen haben und dabei wurde er getreten und geschlagen. Da er über Rückenschmerzen klagte, wurde er mit einem Rettungswagen in das Auricher Krankenhaus gefahren. Die Beteiligten standen erkennbar unter Alkoholeinfluss. Ein 39-jähriger Gast mischte sich in das Geschehen ein. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

In einer Diskothek am Fischteichweg wurde in der Nacht zu Sonntag eine 26-jährige Besucherin ihrer Aussage zufolge von einem vermutlich 37 Jahre alten Besucher mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Das Opfer sackte daraufhin zu Boden. Die Frau erlitt eine Prellung am Auge. Ihren Angaben nach wollte der Mann sie anfassen, daraufhin wies sie ihn zurück und schubste ihn. Heute Vormittag erschien die Geschädigte bei der Polizei und erstattete Strafanzeige. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

In der Nacht zu Sonntag beschädigten bislang Unbekannte auf einem Parkplatz vor einem Wohnhaus in der Egelser Straße zwei Reifen mit längeren Nägeln. Nach Aussage des Anzeigeerstatters soll es bereits Mitte Mai zu einem vergleichbaren Vorfall gekommen sei, wobei lediglich ein Reifen betroffen war. Täterhinweise werden an die Auricher Polizei unter 04941/606-215 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: