Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Upgant-Schott- Motorradfahrerin fuhr auf//Leezdorf - In den Gegenverkehr geraten

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots) - Heute Nachmittag ereignete sich gegen 14.40 Uhr auf der B 72 in Upgant ein Verkehrsunfall, bei dem eine 21-jährige Motorradfahrerin aus Norden auf einen VW Touran auffuhr. Nach bisherigen Aussagen befuhr ein 62-jähriger Norder mit seinem Touran die B 72 von Norden in Richtung Georgsheil. In Höhe des Gewerbegebietes in Upgant-Schott musste er verkehrsbedingt anhalten. Dieses wurde von der Motorradfahrerin übersehen, die ebenfalls auf der Bundesstraße in Richtung Georgsheil unterwegs war. Die junge Fahrerin fuhr auf den Touran auf, stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungsfahrzeug brachte sie in das Auricher Krankenhaus.

Heute, gegen 17.00 Uhr, kam es auf der Leezdorfer Straße zu einem Zusammenstoß mit einem Taxi. Ein 19-Jähriger Autofahrer und eine 75-jährige Taxifahrerin wurden beide verletzt und in das Norder Krankenhaus eingeliefert. Zu dem Unfall kam es nach bisherigen Erkenntnissen wie folgt: der 19-Jährige aus der Gemeinde Großheide befuhr mit seinem Mazda die Leezdorfer Straße aus Richtung Marienhafe kommend in Fahrtrichtung Leezdorf. Dann wollte er ein Fahrzeug überholen, scherte jedoch aufgrund von Gegenverkehr wieder ein. Dabei kam er ins Schleudern und sein Auto geriet quer in den Gegenverkehr und stieß mit einer entgegenkommenden Taxifahrerin, die mit einem VW Caddy unterwegs war, zusammen. Der Pkw, der überholt wurde, ist nicht an der Unfallstelle verblieben. Der Fahrer bzw. die Fahrerin wird gebeten, sich bei der Norder Polizei unter 04931/921-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: