Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney -- Strandkörbe beschädigt

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Donnerstag erhielt die Norderneyer Polizei eine Mitteilung, dass Am Nordstrand mehrere Jugendliche die dortigen Strandkörbe beschädigen würden. Als die Polizei am Einsatzort eintraf stellten sie einige Strandkörbe fest, bei denen die Schutzgitter entfernt wurden, Ein Gitter wurde stark beschädigt und an drei weiteren Strandkörben entdeckten sie leichte Beschädigungen. Im unmittelbaren Tatortbereich hielten sich vier junge Leute im Alter von 21,22,23 und 33 Jahren auf. Sie wollten gerade schwimmen gehen. Sie bestritten vehement die Beschädigungen verursacht zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Sollte es noch weitere Zeugen des Vorfalles geben, werden diese gebeten, sich bei der Polizei Norderney unter 04932/9298-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: