Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich -- Diebstahl von Baumaterial//Aurich/Haxtum -- Einbruch in Wohnhaus//Wiesmoor -- Handtasche lag im Auto

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Dienstag wurden von einer Baustelle am Georgswall zehn Schachtdeckel sowie etwa 190 Meter Kabel von einer Kabeltrommel entwendet. Das Material befand sich auf einem Lagerplatz der Baustelle. Täterhinweise nimmt die Auricher Polizei unter 04941/606-215 entgegen.

In der Tatzeit zwischen Dienstagmorgen und Mitternacht wurde in ein Einfamilienhaus an der Oldersumer Straße eingebrochen. Die Einbrecher hebelten eine rückwärtige Terrassentür auf und verschafften sich Zugang in die Wohnräume. Es wurde ein kleiner Würfeltresor samt Inhalt sowie eine Videokamera gestohlen. Zeugen, die möglicherweise etwas Verdächtiges im Tatzeitraum gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizeidienststelle in Aurich unter 04941/606-215 zu melden.

Am Dienstagabend schlugen Unbekannte auf einem Parkplatz Am Stadion in Wiesmoor die Scheibe der Beifahrerseite eines Ford Fiesta ein. Im Fahrzeug lag eine Handtasche der Marke Tom Tailor samt Geldbörse und diversen Papieren. Die Täter entwendeten die Tasche aus dem Fahrzeuginneren. Täterhinweise werden an die Polizeistation in Wiesmoor unter 04944/9169110 erbeten.

Am Dienstagabend schlugen Unbekannte auf einem Parkplatz Am Stadio in Wiesmoor die Scheibe der Beifahrerseite eines Ford Fiesta ein. Im Fahrzeug lag eine Handtasche der Marke Tom Tailor samt Geldbörse und diversen Papieren. Die Täter entwendeten die Tasche aus dem Fahrzeuginneren. Täterhinweise werden an die Polizeistation in Wiesmoor unter 04944/9169110 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: