Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Diebstahl eines Beamers Utarp - Bauwagen aufgebrochen Wittmund - Unfallflucht

Landkreis Wittmund (ots) - Wittmund - Diebstahl eines Beamers: In der Nacht zu Freitag, 08.07.2016, entwendeten unbekannte Täter aus der Stadthalle in Wittmund, Am Markt, einen Beamer. Am Abend zuvor wurde mit dem Gerät im Rahmen der Fußballeuropameisterschaft ein Spiel per 'public viewing' übertragen. Nach der Veranstaltung war die Technik abgebaut, jedoch im Raum stehen gelassen. Unbekannte Täter hatte den Beamer der Marke NEC, Typ PA621U, samt Zubehör entwendet. Der Wert beträgt über 6.000,- EUR. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Utarp - Bauwagen aufgebrochen: Auf dem Gelände einer Baustelle brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag, 15.07.2016, einen Bauwagen und zwei Container auf. Die Tat ereignete sich in Utarp, Utarper Straße, wobei die Täter eine Flex der Marke Bosch erbeuteten. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Wittmund - Unfallflucht: Am Dienstag, den 12. Juli 2016 zwischen 12:50 Uhr und 13:10 Uhr, kam es in Wittmund gegenüber dem Marktplatz zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der beschädigte silberne Passat wurde in einer der Parkbuchten vor dem Cafe Ankerplatz vorwärts in einer Parklücke geparkt. Nachdem der Tourist zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er eine starke Beschädigung der Fahrerseite seines Fahrzeuges fest. Die Polizei vermutet, dass ein grünes Kfz die Parklücke neben dem Pkw benutzt hatte und beim Rückwärtsausparken mit seiner rechten Front gegen den geparkten Pkw gestoßen war. An dem beschädigten Pkw konnte grüner Lack festgestellt werden. Die Polizei setzt bei der Aufklärung der Straftat um Mithilfe aus der Bevölkerung und hofft, dass ein Kunde oder ein Mitarbeiter des dort ansässigen Cafe's Ankerplatz Angaben zum Sachverhalt machen kann. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Wittmund, 04462/9110, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: