Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund -- Seitentür war vermutlich unverschlossen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am Mittwochvormittag, in der Zeit zwischen 11.00 und 11.30 Uhr, wurde aus einem Wohnhaus in der Straße Fasanerie ein brauner Leinenbeutel samt schwarzer Geldbörse entwendet. Die Tasche lag zur Tatzeit auf einem Tisch. Die Täter schafften sich vermutlich durch eine nicht verschlossene Seitentür Zugang in die Wohnräume. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat werden an die Polizei in Wittmund unter 04462/911-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: