Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich -- Unfallfahrer flüchtete

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - In der Zeit von Montagmittag bis Dienstagnachmittag wurde auf dem Vorplatz des DRK an der Großen Mühlenwallstraße ein dort abgestellter LKW angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher/in stieß vermutlich beim Rangieren gegen das Fahrzeug. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Am beschädigten LKW wurde orangefarbener Lack festgestellt und gesichert. Die Polizei sucht somit nach einem flüchtigen Fahrzeug mit entsprechender Farbe. Zeugenhinweise zur Aufklärung der Verkehrsunfallflucht werden an die Auricher Polizei unter 04941/606-215 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: