Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund -- Mit 2,5 Promille gestürzt

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen (ots) - Am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Radfahrer den Tjarksweg in Richtung Innenstadt. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung stürzte der Mann und verletzte sich dabei. Er wurde in das Wittmunder Krankenhaus eingeliefert. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,59 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: