Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Einbruch in Lager Norden - Versuchter Einbruch Hinte - Einbruch in Wohnhaus

Altkreis Norden (ots) - Norden - Einbruch in Lager: In ein Lager für Fahrräder brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag, 07.07.2016, ein. Die Täter hatten die Zugangstür aufgehebelt und aus dem Lager Fahrräder in noch nicht bekannter Anzahl entwendet. Der Tatort befindet sich in Norden, Raiffeisenstraße. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - Versuchter Einbruch: Vermutlich in der Nacht zu Donnerstag, 07.07.2016, versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Norden, Berliner Straße, einzubrechen. Die Bewohner stellten Hebelspuren an der Eingangstür fest, die auf einen Einbruchsversuch hinweisen. Aus unbekannten Gründen ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Hinte - Einbruch in Wohnhaus: In Osterhusen, Am Heem, brachen unbekannte Täter zwischen dem 05.07.2016 und 07.07.2016, in ein Wohnhaus ein. Die Täter brachen ein Fenster auf und im Gebäude eine weitere Tür. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Behältnisse und Schränke. Sie erbeuteten Schmuck. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: