Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Einbruch in Firma Aurich - Auffahrunfall

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Einbruch in Firma: Unbekannte Täter begaben sich in der Nacht zu Donnerstag, 07.07.2016, auf das Gelände einer Firma in Sandhorst, Dornumer Straße. Die Täter kletterten zunächst über einen Zaun und begaben sich dort zu einem LKW. Dieser wurde aufgebrochen und die Täter entwendeten daraus Werkzeug, mit dem sie ein Fenster des Gebäudes gewaltsam öffneten. Die Täter begaben sich in das Gebäude und entwendeten von dort diverse Gegenstände. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Aurich - Auffahrunfall: Auf der Wallinghauser Straße in Aurich kam es am Mittwoch, 06.07.2016, gegen 14.45 Uhr zu einem Auffahrunfall. Kurz hinter dem Kreisverkehr, Fahrtrichtung Pfalzdorf, wollte ein Verkehrsteilnehmer nach links in den Eckfehler Weg abbiegen. Die beiden Nachfolgenden PKW-Fahrer beachteten dies, jedoch achtete der 40-jährige Fahrer des dritten Fahrzeuges nicht die Verkehrssituation und fuhr auf den vor ihm befindlichen Ford Ka. Diesen schob er auf einen VW Phaeton, so dass ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.500,- EUR entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: