Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Versuchter Einbruch in Wohnung Norden - PKW beschädigt Norden - PKW aufgebrochen Norden - Unfallflucht

Altkreis Norden (ots) - Norden - Versuchter Einbruch in Wohnung: Eine Wohnungstür beschädigten unbekannte Täter in Norden, Neuer Weg. Die Täter hatten zwischen Freitag, 01.07.2016, 20.30 Uhr, bis Samstag, 02.07.2016, 09.00 Uhr, versucht, in die Wohnung dahinter aufzubrechen. Die Tür wurde beschädigt, jedoch von den Tätern nicht geöffnet. Sie flüchteten ohne Beute. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - PKW beschädigt: Unbekannte Täter schlitzten von einem Cabrio-PKW das Dach auf. Das Fahrzeug, ein Audi, stand zur Tatzeit, 01.07.2016 bis 03.07.2016, 16.00 Uhr, in einer Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Norden, Jan-ten-Doornkaat-Koolmann-Platz. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - PKW aufgebrochen: Einen PKW Opel Astra brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag, 02.07.2016, in Norden auf. Das Fahrzeug stand in der Bürgermeister-Dr.-Schöneberg-Straße, als die Täter mit einem Stein eine Scheibe der Beifahrerseite einschlugen. Aus dem Fahrzeug entnahmen sie eine Handtasche und durchsuchten diese. Der Inhalt war vom Täter auf die Straße geworfen, offenbar fehlt jedoch nichts. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - Unfallflucht: Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, 02.07.2016, in Norden. Gegen 07.30 Uhr stand ein Fahrschulwagen in der Schulstraße auf dem Parkplatz einer Bäckerei geparkt. Als nach ca. 5 Minuten das der PKW Audi wieder benutzt werden sollte, wurde der Unfallschaden am Heck des Fahrzeuges festgestellt. Vermutlich war bei einem Parkmanöver der Audi beschädigt worden und der Unfallverursacher flüchtete anschließend. Der Schaden wird auf 800,- EUR geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Norden, 04931/9210, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: