Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Dietrichsfeld/Sandhorst -- Ausgebrannter VW Polo in Sandhorst entwendet//Wiesmoor -- Glastür ausgebaut

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - Wie die Polizei bereits berichtete, wurde am Samstagmittag auf einem Maisfeld im Allmendeweg ein ausgebrannter grüner VW Polo aufgefunden. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug am letzten Freitag vom Gelände eines Autohändlers in der Liebigstraße in Sandhorst gestohlen wurde. Aufgrund der Veröffentlichung in den örtlichen Printmedien meldeten sich Zeugen, die das Fahrzeug am Freitagabend mit überhöhter Geschwindigkeit im Bereich Moordorfer Straße in Georsgfeld beobachtet haben. Auf dem Fahrersitz saß ein junger, blonder Mann, der auf Anfang 20 geschätzt wird. Der Beifahrer trug merkwürdigerweise einen Motorradhelm. Möglicherweise ist Fahrzeug sowie dessen Insassen noch anderen Personen am letzten Wochenende aufgefallen. Hinweise werden an die Auricher Polizei unter 04941/606-215 erbeten.

In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich bislang Unbekannte Zugang in einen Schuppen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Wittmunder Straße. Die Diebe bauten von einem dortigen Ackerschlepper die Glastür der Fahrerkabine fachmännisch aus. Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls nimmt die Wiesmoorer Polizei unter 04944/9169110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: