Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Burhafe - Verursacher gesucht

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen (ots) - Am Donnerstag, den 09. Juni 2016, in der Zeit zwischen 14.10 Uhr und kurz vor 15.00 Uhr verlor ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Landesstraße 10 in Richtung Burhafe und im Bereich der Bahnhofstraße in Burhafe Öl. Über eine längere Strecke lief Motorenöl aus . Letztendlich wurde das Fahrzeug auf dem Parkplatz bei der Sparkasse in Burhafe abgestellt, denn auch dort kam es zu einer erheblichen Verunreinigung. Der Verursacher meldete sich nicht bei der Polizei. Das Öl musste durch eine Fachfirma beseitigt werden. Sachdienliche Hinweise zu dem verursachenden Fahrzeug oder dem Verursacher werden an die Polizei in Wittmund unter 04462/9110 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: