POL-AUR: Horsten - Unfall mit 12-Tonner

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen (ots) - Heute ereignete sich gegen 11.30 Uhr auf der B 436 im Bereich Horsten ein Verkehrsunfall mit einem LKW-Fahrer. Der 43-jährige Fahrer befuhr mit einem 12-Tonnen LKW die B 436 von Friedeburg in Richtung Horsten. Im Bereich Horsten ist er dann nach seinen Angaben aufgrund einer Windböe von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer blieb unverletzt und am Fahrzeug entstand Sachschaden. Aufgrund der Bergungsmaßnahmen wurde die Bundesstraße bis ca. 15.30 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: