Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich -- Unfallflucht//Aurich -- Kratzer an der Stoßstange

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Auf dem Parkplatz einer Praxis für Physiotherapie im Hoheberger Weg kam es am Montagnachmittag gegen kurz nach 16.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein auf dem Parkplatz abgestellter VW Sharan wurde angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher/in entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Vermutlich beim vorwärts Ausparken wurde am Montag, in der Zeit zwischen 09.45 und 16.30 Uhr, ein VW Golf am Fahrbahnrand in der Straße Am Ellernfeld möglicherweise durch einen Mercedes der C-Klasse angefahren und beschädigt. Durch den Zusammenstoß wies die hintere, linke Stoßstange des Golf Kratzer auf. Der Unfallfahrer/in suchte das Weite. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: