Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Wallinghausen -- Rollerfahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Heute Morgen ereignete sich gegen 06.40 Uhr auf der Wallinghausener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 44 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Der Erheblich Verletzte wurde zur Behandlung in das Auricher Krankenhaus eingeliefert. Eine 41-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem VW Golf die Wallinghausener Straße in Richtung Wallinghausen. Gegenüber vom Auricher Krankenhaus wollte sie dann nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Rollerfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Roller war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: