Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund/Burhafe - Roller war unverschlossen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am Donnerstagabend blieb ein 17-jähriger Rollerfahrer mit seinem Zweirad der Marke MBK Nitro aufgrund von Benzinmangel in der Straße Wienstede liegen. Er stellte sein Fahrzeug unverschlossen an einem Landhaus in der Nähe einer Gärtnerei ab. Als er nach 10 Minuten zurückkehrte und den schwarzen Roller abholen wollte, war dieser verschwunden. Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls und Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Wittmund unter 04462/911-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: