Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - PKW aufgebrochen Leezdorf - Einbrecher gefasst

Altkreis Norden (ots) - Norden - PKW aufgebrochen: Zwischen Sonntagnachmittag, 20.11.2014, 17.30 Uhr, und Montag, 01.12.2014, 12.30 Uhr, wurde in Norddeich in einen PKW eingebrochen. Der angegangene BMW stand zu der Zeit im Bakenweg. Unbekannte Täter hatten an dem Fahrzeug die Heckscheibe des Kombi eingeschlagen und waren dadurch in den Innenraum gelangt. Dort entwendeten sie eine Geldbörse vom Rücksitz, die unter einer Jacke lag. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Leezdorf - Einbrecher gefasst: Die Alarmanlage lösten zwei Einbrecher in der Nacht zu Dienstag, 02.12.2014, in Leezdorf in einem Lebensmittelgeschäft aus. Gegen 01.20 Uhr wurde die Polizei über den Alarm in der Straße Am Sandkasten informiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Schiebetür gewaltsam geöffnet worden war und offensichtlich Tabakwaren fehlten. Eine Fahndung der Polizei im Nahbereich führte zu den beiden Tätern, 18 und 25 Jahre alt. Beide sind aus dem Altkreis Norden und wurden der Wache in Norden zugeführt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: