Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Einbruch in Hotel Norden - In Restaurant eingebrochen Großheide - Verkehrsunfall

Altkreis Norden (ots) - Norden - Einbruch in Hotel: In der Nacht zu Montag, 24.11.2014, brachen unbekannte Täter in Norddeich in ein Hotel an der Norddeicher Straße ein. Die Täter hebelten an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster auf und gelangten dadurch in das Hotel. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchsucht, nach erster Durchsicht jedoch nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - In Restaurant eingebrochen: Unbekannte Täter warfen mit Steinen in der Nacht zu Dienstag, 25.11.2014, eine Scheibe an der Vorderseite eines Restaurants in Norden, Dörper Weg, ein. So gelangten sie in das Gebäude und durchsuchten die Räume. Nach erster Durchsicht wurde nichts entwendet. Eventuell wurden die Täter bei ihrer Tatausführung gestört. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Großheide - Verkehrsunfall: An der Kreuzung Brandjeweg und Klosterweg in Großheide kam es am Montag, 24.11.2014, gegen 07.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei beachtete ein 19-jähriger VW-Fahrer nicht die Vorfahrt eines Audi. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die beiden Fahrer leicht verletzt wurden. Durch den Unfall wurde der Passat in einen Graben geschleudert, wobei dieser zudem noch ein Brückengeländer beschädigte. Der Sachschaden wird auf 20.000,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: