Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Großheide - Schilder umgefahren

Altkreis Norden (ots) - Großheide - Schilder umgefahren: Auf dem Linienweg in Berumbur kam es am Montag, 17.11.2014, zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach 21.15 Uhr war ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei zwei Verkehrszeichen umgefahren. Der Schaden an demvermutlich roten Fahrzeug dürfte nicht unerheblich sein. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, flüchtet der Unfallverursacher. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Norden, 04931/9210, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell